Anke Schulz

Trainerin und Coach

 Ich mache mit starken Worten Frauen stark. Frauen im Betriebsrat. Doch ich träume davon, dass mehr Frauen die kleinen und großen Bühnen dieser Welt erobern.

Dass mehr Frauen mutige und leidenschaftliche Reden halten. Und auch im Scheinwerferlicht der Bühnen glänzen. Wie Männer.

Dass mehr Frauen mit starken Worten anderen Frauen eine Stimme geben. Deshalb habe ich Redehelden ins Leben gerufen.

Anke-Schulz-Redehelden

Die Rednerin

Meine Leidenschaft fürs Reden entdeckte ich als Betriebsrätin bei der deutschen Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland in Hamburg, wo ich als Journalistin arbeitete.

 

Denn als Betriebsratsvorsitzende musste ich auf Betriebsversammlungen Reden halten. Daher kenne ich alle Höhen und Tiefen einer Rednerin.

 

Am Anfang kämpfte ich mit starkem Lampenfieber, leeren Stuhlreihen und gelangweilten Kollegen. Und mit rhetorisch brillianten Männern.

Doch schnell packte mich mein Kampfesgeist und meine Redelust. Am Ende wurde ich reich belohnt. Mit tosendem Applaus und herzlichen Umarmungen.

Die Trainerin

Heute stehe ich als Trainerin und Coach hinter der Bühne, denn ich helfe Frauen flammende Reden zu schreiben und leidenschaftliche Rednerinnen zu werden.

Auch wenn ich meine Redehelden nicht live auf der Bühne erleben kann, fiebere ich immer mit. Und bin stolz und glücklich, wenn sie das Publikum von den Stühlen reißen können.

 

Seit 2013 bin ich NLP-Trainerin und habe ein Zertifikat des DVNLP in der Tasche. Ich nenne mich einfach Kommunikationstrainerin.

Die Journalistin

Ich arbeitete als Journalistin für die Wirtschaftsmagazine Wirtschaftswoche und Capital sowie für die Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland des Gruner und Jahr Verlages in Hamburg.

Nach dem Ende der Financial Times Deutschland 2012 hängete ich meinen Job als Journalistin nach über 20 Jahren an den Nagel und gründete www.betriebsratshelden.de.

Doch meine Leidenschaft für Worte und Menschen ist geblieben, denn heute schreibe ich mit spitzer Feder Reden und Artikel für meinen treuen Leser.

Die Frau

Ich bin in der Hansestadt Greifswald geboren und ein Pommerkind. In Dresden studierte ich Pädagogik und arbeitete als Lehrerin.

Nach der Wende zog es mich nach Hamburg. Und heute lebe ich wieder in meiner Heimat an der schönen Ostseeküste.

Anke Schulz Redehelden